Martin Horak

Seit Oktober 2020 bin ich als Vizebürgermeister für Purbach tätig.

Vorab möchte ich mich bei Ihnen vorstellen: Ich wurde 1969 geboren, wuchs in Wien-Floridsdorf auf und ging dort zur Schule, welche ich 1987 mit Matura abschloss. Seit über 30 Jahren bin ich als Polizist im Einsatz – zur Zeit als Zugskommandant bei der Sondereinheit WEGA.

Als ich meine Frau Rita (Tochter von Anneliese & Helmut Murlasits) kennenlernte, verliebte ich mich gleich doppelt – nämlich in sie und in ihre Heimat Purbach. Bis heute können wir uns keinen schöneren Ort vorstellen, an dem wir mit unseren beiden Kindern leben möchten.

Gestalten wir zusammen die Zukunft für unser Purbach

Für unser Purbach

Neubau des Kindergartens realisieren

Der Neubau unseres Kindergartens ist eines der größten Projekte unserer wachsenden Gemeinde im kommenden Jahr. Nach dessen Fertigstellung soll das bestehende alte Gebäude renoviert und dort zwei Kinderkrippen sowie erforderlichenfalls eine fünfte Kindergartengruppe untergebracht werden.

Gmoabus & 
Verkehrssituation verbessern

Der Gmoabus ist eine wichtige soziale Einrichtung zur Gewährleistung
der mobilität aller Bürger. Es ist mir besonders wichtig, dass der Gmoabus unseren Mitbürgern auch in Zukunft zur Verfügung steht. In der Verbesserung der Verkehrssicherheit in unserer Gemeinde sehe ich ebenfalls eine wichtige Herausforderung für die kommenden Jahre.

Stadterneuerung vorantreiben

Damit unsere kleine Stadt auch weiterhin so hübsch und ansehnlich
bleibt, gilt es einige in die Jahre gekommene Einrichtungen und Stellen zu erneuern bzw. zu verbessern um sie in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Gerade in diesem Bereich würde ich mich besonders über Ihre Ideen und Initiativen freuen.

Aktiver und kompetenter
Ansprechpartner
 für Vereine sein

Unsere Vereine sind wesentlicher Bestandteil des Zusammenlebens
in unserer Gemeinde. Deshalb möchte ich diese auch in Zukunft fördern und
umfangreiche Möglichkeiten zur Entfaltung bieten.

Zuhören und für Sie und
Ihre Anliegen da sein

Drückt Sie der Schuh? Dann nicht ärgern, sondern sagen Sie mir
Bescheid. Nicht immer sind Probleme augenscheinlich. Wenn Sie etwas stört, Ihnen etwas auffällt, das nicht in Ordnung ist, oder Sie einfach eine gute Idee haben, kontaktieren Sie mich. Ich höre Ihnen gerne zu und kümmere mich um Ihre Anliegen.

 

.
.
.

Mit voller Energie und Motivation etwas für unser Purbach bewegen

 

 

 

 

Unsere Gemeindezeitung

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Aktuelles

Sie wollen mit mir Kontakt aufnehmen?

© Martin Horak 2020 | Datenschutz & Impressum